Freizeitangebote

Die Räumlichkeiten des Jugendtreffs kann man vielseitig nutzen. Die Spielgeräte wie z.B. Tischfussball und Billard sind kostenlos. Die Grossleinwand ist ideal um einen gemeinsamen Filmabend zu geniessen und die Musik- und Lichtanlage lassen schnell Partystimmung aufkommen. Natürlich kann man auch einfach hier her kommen, sich mit anderen Jugendlichen austauschen und neue Leute kennenlernen.

 

Die Jugendarbeiterinnen sind immer offen für neue Ideen von Jugendlichen, und unterstützen diese auch in ihrer Umsetzung. Wenn du also eine Idee hast, komm doch einfach vorbei!




Moving Girls

 

Das Gesundheitsförderungsprojekt „moving girls hinwil“ soll eine verbindliche Plattform bieten, die eine niederschwellige, Gender gerechte, sinnstiftende Präventions- und Integra­tionsarbeit ermöglicht. In den Tanzgruppen steht nicht die Leistung einzelner Mädchen im Vordergrund, sonder gefördert wird die Gemeinschaft, gegenseitige Unterstützung, Respekt und Kreativität. Zusammenschweissende Erlebnisse und das Verfolgen von gemeinsamen Zielen, sind die Mittel dazu. Tanzen dient als Ventil für positive oder negative Energie, schafft einen besonderen Zugang zum Körper, zur Weiblichkeit im Teenageralter.

 

„moving girls hinwil“ ermöglicht den Schulsozial- und Jugendarbeiterinnen, mit den Mädchen und Tanzleiterinnen in Beziehung zu treten, und sie ein stückweit auf ihrem Lebensweg zu begleiten. Bei Problemen und heiklen Themen sind sie Ansprechpersonen und können ihnen in Gesprächen weiterhelfen, oder ihnen allenfalls vernetzte Unterstützung anbieten. Gemein­sam mit den Tanzleiterinnen, die ehrenamtlich arbeiten, können Themen wie Identität, Werte, Schönheit, Genuss, Sucht etc. thematisiert werden

 

www.moving-girls.ch

 

 


Beratungsangebote

Hast du Probleme oder Sorgen, und weisst nicht mit wem du darüber sprechen sollst? Brauchst du Hilfe und Unterstützung beim Schreiben von Bewerbungen? Wir helfen gerne! Komm einfach vorbei!

Beratungen und Coachings

Das Ziel ist verbindliche Beziehungen zu Jugendlichen aufzubauen, die auf der Suche nach erwachsenen Bezugspersonen sind, die ihnen im Alltag oftmals fehlen. Ein wichtiger Punkt sind die Beratungen und Coachings von Jugendlichen. Meistens geht es dabei um Themen wie: Probleme während der Lehre oder mit den Eltern, Sucht, Beziehung, Sexualität, Essstörungen, Selbstverletzungen etc.

 

Immer wieder kommt es vor, dass Jugendliche nach der Oberstufe oder nach der Lehre keinen Anschluss in der Arbeitswelt finden. Die Jugendarbeiter können beim Schreiben von Bewerbungen unterstützen und auf das Bewerbungsgespräch vorbereiten.

Begleitungen

Die Jugendarbeiter begleiten Jugendliche dorthin, wo sie nicht gerne alleine hingehen, und meistens auch die Unterstützung von jemandem brauchen. Beispielsweise zu Gesprächen bei der Polizei, im Gericht, beim Sozialdienst, beim Betreibungsamt, bei der Amtsvormundschaft, in der Psychiatrie oder bei Eltern und Lehrmeistern.



Bewerbungen - Lehrstellensuche

Brauchst du Hilfe beim Schreiben deiner Bewerbung? Oder hast du daheim keinen Drucker? Oder vielleicht möchtest du noch einmal durchgehen, worauf es bei einem Bewerbungsgespräch ankommt? Komm mit deinen Unterlagen vorbei und sag uns, wobei wir dich unterstützen können.

Dieses Angebot gilt auch, wenn du nach abgeschlossener Lehre eine Arbeitsstelle suchst.